Hafnerbach – Ruine Hohenegg – Dunkelstein

Beginnend am Kirchenplatz in Hafnerbach folgt man der Straße nach Eichberg, kurz nach dem Ortsende Hafnerbachs zweigt links der rot-weiß-rot markierte Rundwanderweg Nr. 653 ab, dieser führt entlang des Zenobaches vorbei an der Statue des heiligen Zeno nach Korning, von dort geht es über die Ortschaft Stein steil hinauf zur Ruine Hohenegg. Auf Forststraßen und Waldwegen immer der Markierung folgend erreicht man den Dunkelstein.
Streckenlänge 6,3 km, Höhendifferenz 359 m (ab Hohenegg 2,7 km, Höhendifferenz 213 m)


Lauterbach – Dunkelstein

Kurz außerhalb Lauterbachs auf der Straße nach Lottersberg führt eine rot-weiß-rote Markierung (Weg Nr. 653) links in den Wald, auf teilweise schmalen Waldwegen gelangt man bequem ans Ziel.
Streckenlänge 2 km, Höhendifferenz 82 m

Neidling – Bildbuche – Dunkelstein

Start beim Gemeindeamt Neidling, man umrundet Kirche und Friedhof und folgt auf einem Agrarweg der rot-blauen Markierung, geht an Dietersberg vorbei, gelangt über Enikelberg zur Bildbuche (unterwegs gute Aussicht auf die Landeshauptstadt St. Pölten und die Voralpen), weiter zum Musterkreuz und über das Buchenschachl zum Dunkelstein.
Streckenlänge 6,8 km, Höhendifferenz 313 m

Download Wegbeschreibung und mehr: Der Dunkelstein

Wandern mit Familie in Hafnerbach

In unserer Gemeinde gibt es viele Möglichkeiten, insbesonder für Familien, zu wandern und zu spazieren. Ein paar der schönsten Wege sind nun in einer neuen Wanderkarte eingezeichnet und beschrieben.

Ausdrucke der Karte mit Beschreibung gibt es am Gemeindeamt!

Erstellt wurde die Karte von Tristan und Bernadette Gronister – vielen Dank an die Beiden!

Download Wegbeschreibung: Wandern mit Familie in Hafnerbach

Die Marktgemeinde Hafnerbach lädt herzlich ein: 16.9.2024, 18.30 Uhr: Informationsveranstaltung Teil 1: Demenz: Erkennen – Verstehen – Handeln Demenzexpertinnen und -experten informieren über das Thema Demenz, deren Ursachen, Anzeichen, die…

Die Kalabrunnstraße ist wieder befahrbar, der Hangrutsch wurde saniert.

Diese Woche konnte die Feuerwehr Hafnerbach Markt das neue HLF1 „in Empfang nehmen“. Da das „alte HLF1“ altersmäßig auszuscheiden war, wurde die Ersatzbeschaffung notwendig. Die Kosten teilen sich die Marktgemeinde…

Sie Sitzbank am Spielplatz einfach in den Zenobach werfen … was muss in den Köpfen jener vorgehen, die so was machen? Das ist weder lustig noch cool, ein derartiges Verhalten…

Aufgrund der Sanierungsmaßnahmen des Hangrutsches in der Kalabrunnstraße ist diese ab Mittwoch, 26.06.2024, voraussichtlich bis Freitag, 28.06.2024, gesperrt (Zufahrt bis zur Baustelle gestattet).

Die Blasmusik Hafnerbach wurde im Rahmen des NÖ Blasmusiktages von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner geehrt. Wir gratulieren herzlich! Foto (C) NLK Pfeiffer

Stefan Greimel ist Hafnerbachs Dorfheld 2024 Im Zuge des Forums Dorf & Stadt der Dorf- & Stadterneuerung wurde Stefan Greimel mit dem Dorfhelden-Award 2024 für die Gemeinde Hafnerbach von LH-Stellvertreter…

Wir gratulieren Frau Ulrike Hofmann sehr herzlich zum Berglaufstaatsmeister.

Die Kinder der 2. Klasse Volksschule Hafnerbach feierten ihre Erstkommunion.

Aus Anlass der aktuellen Unwettersituation, die neben unserer Gemeinde auch viele andere Regionen in NÖ und anderen Bundesländern getroffen hat/trifft, hat heute Früh das Team von Guten Morgen Österreich Landesbranddirektor…