Hafnerbach – Ruine Hohenegg – Dunkelstein

Beginnend am Kirchenplatz in Hafnerbach folgt man der Straße nach Eichberg, kurz nach dem Ortsende Hafnerbachs zweigt links der rot-weiß-rot markierte Rundwanderweg Nr. 653 ab, dieser führt entlang des Zenobaches vorbei an der Statue des heiligen Zeno nach Korning, von dort geht es über die Ortschaft Stein steil hinauf zur Ruine Hohenegg. Auf Forststraßen und Waldwegen immer der Markierung folgend erreicht man den Dunkelstein.
Streckenlänge 6,3 km, Höhendifferenz 359 m (ab Hohenegg 2,7 km, Höhendifferenz 213 m)


Lauterbach – Dunkelstein

Kurz außerhalb Lauterbachs auf der Straße nach Lottersberg führt eine rot-weiß-rote Markierung (Weg Nr. 653) links in den Wald, auf teilweise schmalen Waldwegen gelangt man bequem ans Ziel.
Streckenlänge 2 km, Höhendifferenz 82 m

Neidling – Bildbuche – Dunkelstein

Start beim Gemeindeamt Neidling, man umrundet Kirche und Friedhof und folgt auf einem Agrarweg der rot-blauen Markierung, geht an Dietersberg vorbei, gelangt über Enikelberg zur Bildbuche (unterwegs gute Aussicht auf die Landeshauptstadt St. Pölten und die Voralpen), weiter zum Musterkreuz und über das Buchenschachl zum Dunkelstein.
Streckenlänge 6,8 km, Höhendifferenz 313 m

Download Wegbeschreibung und mehr: Der Dunkelstein

Wandern mit Familie in Hafnerbach

In unserer Gemeinde gibt es viele Möglichkeiten, insbesonder für Familien, zu wandern und zu spazieren. Ein paar der schönsten Wege sind nun in einer neuen Wanderkarte eingezeichnet und beschrieben.

Ausdrucke der Karte mit Beschreibung gibt es am Gemeindeamt!

Erstellt wurde die Karte von Tristan und Bernadette Gronister – vielen Dank an die Beiden!

Download Wegbeschreibung: Wandern mit Familie in Hafnerbach

Sehr geehrte Damen und Herren, hier können Sie das Ergebnis der NÖ Landtagswahl in der Marktgemeinde Hafnerbach abrufen: Ergebnis NÖ Landtagswahl 2023 Wir bedanken uns bei allen, die von ihrem…

Wir möchten Sie darüber informieren, dass es leider zu Verzögerungen bei der Zustellung des monatlichen Kalenderblattes kommt. Dieses beinhaltet Informationen zur Landtagswahl NÖ, wurde zeitgerecht dem Zusteller übergeben – nun…

Liebe Gemeindebürger*innen! Für das Forum.Hafnerbach werden Fotos von Steinen, Gesteinsformationen, Steinmauern, Steingewölben, etc. im Gemeindegebiet von Hafnerbach gesucht. Die Fotos werden im Forum ausgestellt und sollen eine ausreichend gute Qualität…

Ab sofort wird die Hundeauslaufzone an Tagen, an denen ein Begräbnis stattfindet, zwischen 13 und 16 Uhr gesperrt. Leider kam es immer wieder vor, dass Hunde während der Begräbnisfeierlichkeiten (Zug…

Herr Karl Eichinger hat rund 40 Jahre den Bereich der Zenostatue gemäht und so darauf geachtet, dass wir uns an diesem Ausflugspunkt alle wohlfühlen und ihn genießen können. Bürgermeister Stefan…

Ein neues Service der Marktgemeinde Hafnerbach Liebe Hafnerbacherinnen und Hafnerbacher! Immer wieder stehen Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde vor der Situation, dass Angehörige plötzlich pflegebedürftig werden. Wo bekommt man jetzt…

Laut § 4 NÖ Hundehaltegesetz ist der Hundehalter verpflichtet, das Besitzen eines Hundes bei der Gemeinde anzuzeigen. Anmeldung über den elektronischen Amtsweg: https://fsw.amtsweg.gv.at/formularserver/user/formular.aspx?pid=6e66dd4640604babb27379976632f7ed&pn=B96d4a7bf3e65457b9ab1c8fc62449a7a bzw. direkt am Gemeindeamt

Am 29.01.2023 findet die Landtagswahl statt. In Hafnerbach befindet sich Ihr Wahllokal in der Volksschule Hafnerbach, dort aufgeteilt nach Sprengel 1 bis 4. Welchem Sprengel Sie zugehörig sind, entnehmen Sie…

In der Marktgemeinde Hafnerbach können sie den Christbaum bei der Strauchschnittdeponie (Wasserhaus Stein-Eichberg) rund um die Uhr entsorgen! Bitte keinesfalls bei der Grasschnittdeponie! Die FF Hafnerbach Markt bittet um Verständnis,…

Bürgermeister Stefan Gratzl, die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte sowie die Gemeindebediensteten wünschen Ihnen alles Gute im neuen Jahr! Einen schönen Silvesterabend!   Foto: New Year Berlin – Silvester – Wikipedia