e5 ist ein Programm zur Qualifizierung und Auszeichnung von engagierten und energieeffizienten Gemeinden.

e5 plant und bewertet einen effizienten Umgang mit Energie und eine verstärkte Nutzung von erneuerbaren Energieträgern auf kommunaler Ebene.

Beim e5-Programm handelt es sich nicht um ein Projekt, das einmalig in der Gemeinde durchgeführt wird, unter e5 ist vielmehr ein fundiert geplantes, gut durchdachtes, kontinuierliches Programm zu verstehen. Dabei werden unterschiedliche kleinere Umsetzungs-Projekte initiiert, die gut auf einander abgestimmt sind. So kann sicher gestellt werden, dass die Maßnahmen, die umgesetzt werden, um Energie effizienter zu nutzen und den Anteil erneuerbarer Energieträger zu steigern, auch wirklich nachhaltig sind.

In der Gemeinde wurde eine e5-Steuergruppe eingerichtet, die nun gemeinsam mit dem Gemeinderat und der Energiegruppe mit Unterstützung der ENU des Landes NÖ verschiedenste Maßnahmen im Bereich Umwelt, Energie und Mobilität umsetzen wird. Dieser Steuergruppe gehören an: Bürgermeister Stefan Gratzl, GFGR Christian Feldhofer, GR Peter Hackl und Franz Schaberger.

Aktuelle Beiträge

Im Rahmen der Praxistagung „Klimafit in die Zukunft“ in Retz wurde Bürgermeister Stefan Gratzl eingeladen, das Projekt „Neugestaltung des Kirchenplatzes Hafnerbach“ als Testimonial für ein Flächenentsiegelungsprojekt vorzustellen (Der Vortrag wurde…

Die Landjugend Hafnerbach sucht Lagermöglichkeiten für sperrige Güter (überdacht) sowie Räumlichkeiten, die als Besprechungsraum bzw. für die Lagerung von verschiedensten Dingen (zB Nikolausgewand) genutzt werden können. Wenn Sie der Landjugend…

Die Kleinregion Dunkelsteinerwald hat zu einem BlackOut Vortrag ins GH Hirschnwirtin eingeladen. Obmann Stefan Gratzl begrüßte die zahlreichen TeilnehmerInnen – darunter auch Gäste aus der Marktgemeinde Hafnerbach. Hr. Zehetgruber vom…

Das Bundesheer hat informiert, dass am 28.11.2022 im Rahmen eines Übungsvorhaben ein motorisierter Marsch u.a. auch in kleinem Rahmen durch unser Gemeindegebiet führen wird.

Ab sofort ist der Bankomat im „von uns dahoam“ in Betrieb.

Petra Leitner, Kaffeerösterin vom DUNKELSTEINER Rösthaus aus Korning, holt den begehrtesten Bio-Preis in die Gemeinde Hafnerbach. DA’BIOLUPI – der 1. Bio Austria Lupinenkaffee – gewinnt bei der BIO ÖSTERREICH Messe…

Vor mittlerweile einigen Jahren haben der mittlerweile verstorbene Künstler Fritz Frühwirth und Stefan Gratzl das „Hafnerbacher Kindermalbuch“ herausgegeben. Es beinhaltet Sagen über unsere Gemeinde, Bilder zum Anmalen, verschiedenste Rätsel, Sudokus,…

Wir wünschen Ihnen heute einen schönen Landesfeiertag – einen schönen Leopoldi-Tag!

Wir hoffen alle, dass ein BlackOut-Fall nie eintritt. Trotzdem heißt es vorbereitet zu sein. Seitens der Marktgemeinde Hafnerbach wurden verschiedenste Vorsorgemaßnahmen getroffen und Planungen angestellt. In diesem Infoblatt finden Sie…

In den letzten Tagen haben die Mitarbeiter des Bauhofs Gehsteigkanten in Pfaffing und Wimpassing abgeschrägt. Dadurch werden sie besser nutzbar insb. für ältere Menschen, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und für…