Slider

Hochwassergefahr in Hafnerbach

Die starken Regenfälle der letzten Tage haben dazu geführt, dass die Pielach und viele Nebenbäche stark angestiegen sind. Das Pielachwasserstandsmessgerät hat in den frühen Morgenstunden Voralarm ausgelöst. Gemeinde und Feuerwehr haben sich daher entschieden, um 8.00 Uhr den Hochwasservoralarm für das Gemeindegebiet auszurufen. Das bedeutet, dass die Feuerwehr Hafnerbach Markt nun mit ersten Schutzmaßnahmen beginnt: Es werden Sandsäcke zu gefährdeten Bereichen gebracht, ebenso Tauchpumpen – entsprechend dem festgelegten Voralarmplan. Auch die Anrainer in den gefährdeten Bereichen werden kontaktiert.

Selbstverständlich ersuchen wir alle privaten Haushalte, die in den Gefahrenbereichen liegen, auch selbst Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Die Entwicklung des Wasserstandes können Sie über www.wasserstand.info verfolgen.