Slider

Festschrift Montecuccoli & Gedenkfeier – Schlacht St. Gotthard-Mogersdorf

Die Marktgemeinde Hafnerbach lud zu einer Gedenkfeier, da sich der Tag der Schlacht 1.8.1664 zum 350. Mal jährte.

An diesem Tag ist es dem Oberbefehlshaber Raimund Graf Montecuccoli mit seinen österreichischen-ungarischen-französischen-rheinbündischen Truppen gelungen, das osmanische Heer unter Führung von Großwesirs Köprülü Fâzıl Ahmed Pascha erfolgreich zu besiegen und so den Vormarsch der Osmanen aufzuhalten.

Die Marktgemeinde Hafnerbach gedachte dieses historischen Ereignisses mit einer Gedenkfeier auf der Burgruine Hohenegg. DI Albert Montecuccoli und Anton Oezelt erzählten bei dieser Feier über das Adelsgeschlecht Montecuccoli und die Schlacht. Umrahmt wurde die Feier von der Blasmusik Hafnerbach.

Eigens für die Feier wurden von Marion Rankl und Matthias Jakob Schauftafeln angefertigt, die Fakten zum Leben von Raimund Montecuccoli und der Schlacht beinhalteten.

Josef Stern hat eine Festschrift über Raimund Montecuccoli verfasst.